Meine Motivation zu bloggen ist …

Mit diesem Blogbeitrag nehme ich einerseits an der Blogparade vom Unruhewerk und zum 3-jährigen Jubiläum von blogs50plus teil. Gleichzeitig ist es eine gute Gelegenheit selbst darüber zu reflektieren, warum ich blogge. Meinen Blog „Alles hat seine Zeit“...